Neues Firefox-Design und synchrone Accounts jetzt in der Testphase

Neues Firefox-Design und synchrone Accounts jetzt in der Testphase

Für Mozilla Firefox haben am Wochenende zwei Testphasen begonnen. Zum einen hat das neue, für Firefox 29 vorgesehene Design den Sprung in die Alpha-Testphase geschafft. Darüber hinaus startet die Testphase für die neuen Firefox Accounts.

Vereinfachte Benutzeroberfläche

Die beiden Testphasen sind Teil der neu veröffentlichten Aurora-Version, der ersten öffentlichen Testversion des Firefox Version 29.0a2 (Windows / Mac). Firefox 29 bringt eine moderne, aufgeräumte und komfortable Benutzeroberfläche mit.

Laut Mozilla haben die Entwickler für die Australis-Oberfläche alle Bedienelemente in Firefox auf die Probe gestellt und den Browser so umgestaltet, dass sich die Software dem Verhalten eines modernen Nutzers anpasst. Außerdem können Nutzer den Firefox Australis mit Themes selbst umgestalten.

Firefox Sync ausprobieren

Firefox Sync hatte der Mozilla-Blogger Sören Hentschel bereits Mitte Januar angekündigt. Die Konten sollen die Synchronisation von mehreren Firefox-Installationen vereinfachen. Der Vorteil gegenüber der bisherigen Synchronisation: Man benötigt nur noch einen Nutzernamen und ein Passwort, nicht jedoch den umständlichen Sicherheits-Code, um den Abgleich von Passwörtern und Lesezeichen einzurichten.

Downloads

  • Link Kopiert!
Kommentare laden